Page 30 - Folge_16

Basic HTML Version

30 · Bezirke WEST ·
Nr. 16 · 20.4.2012
Niederösterreichische Wirtscha
St. Pölten:
Premiere für NV-Center: Forster United Optics eröffnet
WK-Bezirksstellenobmann Norbert Fidler, Hannes Forster, Filialleiterin Brigitte Berger,
LH-Stv. Sepp Leitner, NV-Immobilien-Geschä sführer Manfred Wohlmetzberger und Bür-
germeister Matthias Stadler freuen sich über die erste Geschä seröffnung im neuen NV-
Center in der St. Pöltner Innenstadt.
Foto: mss/Vorlaufer
Der NÖ Marktführer im Fachoptikbereich,
Forster United Optics, eröffnete seinen
neuen Standort in St. Pölten – als erstes
Geschä im NV-Center, dem ehemaligen
Passage-Kaufhaus.
Im Optik-Geschä , das sich über 160m²
auf zwei Ebenen erstreckt, finden sechs
Personen einen qualifizierten Arbeitsplatz.
Firmenchef Hannes Forster, freut sich
über sein nunmehr neuntes Geschä : „Ich
habe mir sehr genau überlegt, wo ich eine
neue Filiale eröffne. St. Pölten hat sich in
den letzten Jahren überaus dynamisch ent-
wickelt.“
St. Pölten :
Wiederöffnung für
Turbo-Sun Sonnen- & Nagelstudio
Kürzlich wurde in
St. Pölten das Son-
nen- und Nagelstudio
Turbo-Sun wiederer-
öffnet.
„Nach einer 1-jäh-
rigen
Umbauphase
freue ich mich sehr,
dass ich heute mei-
nen Betrieb eröffnen
kann! Ein großes Dan-
keschön geht auch
an meinen Lebensge-
fährten Franz für die
tatkrä ige Unterstüt-
zung“, so Geschä s-
führerin Bernadette
Binder. Bezirksstel-
lenobmann Norbert
Fidler besuchte das Studio und gratulierte zum
gelungenen Umbau.
Im Bild Franz Baum, Bernadette Binder und Ob-
mann Nobert Fidler.
Foto: z. V. g.
Mit dem
(QHUJLHHIÀ]LHQ]SUHLV +HOLRV
werden besondere Leistungen
LQ GHQ %HUHLFKHQ (QHUJLHHLQVSDUXQJ (QHUJLHHIÀ]LHQ] HUQHXHUEDUH
(QHUJLH 0RELOLWlW XQG %HZXVVWVHLQVELOGXQJ DXVJH]HLFKQHW 7HLOQDK-
meberechtigt sind alle niederösterreichischen Unternehmen mit
XPJHVHW]WHQ 3URMHNWHQ LQ 1g 3UlPLHUW ZHUGHQ HQHUJLHVSDUHQGH
0D‰QDKPHQ GHUHQ )HUWLJVWHOOXQJ ]ZLVFKHQ GHP -lQQHU
XQG
GHP (QGH GHU (LQUHLFKIULVW OLHJHQ PXVV
0HKU ,QIRUPDWLRQHQ KWWS ZNR DW QRH HQHUJLHHIÀ]LHQ]SUHLV
3URMHNWHLQUHLFKXQJ KWWS RHNR QRHW DW HLQUHLFKHQ DVS[
Eine Initiative der
-HW]W ]XP (QHUJLHHIÀ]LHQ]SUHLV
HLQUHLFKHQ XQG ½
² JHZLQQHQ
Heli
s
20
12