WKO Fachkräfte-Radar - Pendelbewegungen

Stand:

Besonders hoch ist der Anteil an AuspendlerInnen unter den Erwerbstätigen im Burgenland sowie in Niederösterreich. In Vorarlberg und Wien liegt der Anteil der PendlerInnen in andere Bundesländer bei etwa 10%, in den restlichen Bundesländern sogar darunter.

Auch der Anteil der AuspendlerInnen unter den Lehrlingen ist im Burgenland und in Niederösterreich am höchsten. In Vorarlberg und Tirol pendeln am wenigsten dort wohnhafte Lehrlinge zu einer Lehrstelle in ein anderes Bundesland.

Quelle: Statistik Austria, WKÖ; © WKÖ Statistik
Kartendaten: CC-BY-3.0: Statistik Austria — data.statistik.gv.at

Verwendung: Kartenbild & Texte CC-BY 3.0 AT / Namensnennung: wko.at/statistik

th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home briefcase man-woman radio user-minus enlarge info