Salzburger Wirtschaft vom 03.April 2020 / Folge_7

· Unternehmen · 15 Nr. 7 · 3. 4. 2020 Salzburger Wirtschaft Gutes Geschäftsjahr für die Oberbank Die Oberbank AG konnte 2019 das operative Er­ gebnis neuerlich steigern. Aufgrund der Corona- Krise dürfte die erfolg- reiche Entwicklung heuer aber gebremst werden. 276,2 Mill. € beträgt der Jahres- überschuss vor Steuern, den die Oberbank im Vorjahr erwirtschaf- tet hat. Das ist ein Plus von 2,1% gegenüber 2018. Bei der Kern- kapitalquote, die um 0,15 Pro- zentpunkte auf 17,92% gestiegen ist, liege man ebenso wie bei der harten Kernkapitalquote und der Gesamtkapitalquote im Spitzen- feld der europäischen Banken, teilte das börsennotierte Unter- nehmen mit. Starkes Wachstum bei Krediten Ein wesentlicher Erfolgsfaktor sei das überdurchschnittliche Wachstum des Kreditvolumens. Hier gab es ein Plus von 5,6% auf 16,8 Mrd. €. Der Löwenanteil entfällt dabei auf Kommerzkre- dite, die um 5% auf 13,3 Mrd. € nach oben gingen. Die Privatkre- dite erreichten ein Volumen von 3,5 Mrd. € (+ 7,9%). Das ist der höchste Wert in der Geschichte der Oberbank. Zufrieden ist das Management der Regionalbank auch mit der Entwicklung des betreuten Ver- mögens. Während die Primär- einlagen trotz niedrigster Zinsen praktisch unverändert blieben, gab es bei den Wertpapieren auf Kundendepots einen satten Zuwachs von 13% auf 16,1 Mrd. €. „Die Oberbank ist in einer guten Verfassung, um den abseh- baren Herausforderungen der aktuellen Corona-Krise zu begeg- nen“, meint Generaldirektor Franz Gasselsberger. Und weiter: „Als starke Regionalbank werden wir den Kunden in dieser schwie- rigen Phase nach bester Möglich- keit als verlässlicher Partner zur Seite stehen.“ Das operative Geschäft sei in den ersten beiden Monaten des heurigen Jahres sehr zufrieden- stellend gelaufen. Aufgrund der Corona-Krise werde sich diese Entwicklung nicht fortsetzen, eine verlässliche Prognose für das laufende Geschäftsjahr sei derzeit aber nicht möglich, stellt Gasselsberger fest. Die Oberbank betreibt in Österreich, Deutschland und der Region CEE insgesamt 177 Filialen. Für heuer sind sechs Filialeröffnungen geplant – vier in Deutschland sowie je eine in Ungarn und der Slowakei. Die Regionalbank beschäftigt 2.150 Mitarbeiter, 1.520 davon in Österreich. Zahlen & Fakten Der Oberbank-Vorstand – im Bild Florian Hagenauer, Franz Gasselsberger und Josef Weißl (v. l.) – zieht eine positive Bilanz des Geschäftsjahres 2019. Foto: Oberbank/Haslinger Anzeige x · Nr. xx · x. x. 2019 Wiener Wirtscha Promotion So schützen Sie Ihr Unternehmen vor Betrug Mit dem BMD So ware-Tool auf der sicheren Seite. Benford gibt Unterstützung Grundlage ist das nach dem amerikanischen Physiker benannte Benford-Gesetz. Frank Benford machte sich Anfang der 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts Gedanken über die Häufigkeit von natürlich vorkommenden Zahlen. Das Gesetz hat heute noch Gültigkeit und funktioniert bei Einwohnerzahlen von lenmengen auf ihre Plausibilität, prü„ Abrech- Städten wie bei Rechnungsbeträgen in der Buchhaltung und Kassenzetteln im Super- markt. So manches „kreative Rechnungswe- sen“ konnte mit Hilfe des Benford schen Geset- zes aufgedeckt werden. Auf Unternehmen angewandt In vielen Zahlenbeständen eines Unter- nehmens beginnen statistisch rund 30 % aller Beträge mit der Ziffer 1, jedoch nur 4,5 % mit der Ziffer 9. Ebenso unterliegen Ziffern einer bestimmtenHäufung. Zahlenmit der Anfangs- ziffer 1 kommen etwa 6,6Mal so häufig vor wie jene mit der Anfangsziffer 9. Für die Praxis Die BMD Prüfso„ware kontrolliert große Zah- nungen von Registrierkassen oder Zahlungen aus der Buchhaltung oder Lohnverrechnung. Es lassen sich auch Belege elektronisch ver- gleichen. Wenn es Abweichungen gibt, kann nach demGrund dafür gesuchtwerden. – Irrtum oder Betrugwerden so leicht aufgedeckt. Es fällt auf, wenn Mitarbeiter Lieferantenrechnungen kopieren, Kontodaten manipulieren und Rech- nungen an sich selbst überweisen. Auch die Gastronomie profitiert Auch Registrierkassen lassen sich damit ein- fach überprüfen – falsch bonierte Getränke beim Wirt sind bald gefunden. Mehr Informationen zu den BMD So warelösungen finden Sie auf www.bmd.com BMD So„ware bietet beste Unterstützung für alle Unternehmensbereiche. Wir denken Prozesse undAbläufe neuund liefern zukun„s- sichere Lösungen. Mit uns gehen Sie Schritt für Schritt in eine erfolgreiche und sichere Zukun„. AdobeStock ’

RkJQdWJsaXNoZXIy ODE5Ng==