NÖ Wirtschaft vom 30. Juli 2020 / Folge_30_31

24 · Nr. 30/31 · 31.7.2020 Niederösterreichische Wirtscha Buntgemischt SONNENWELT Großschönau DasNÖTOP-Ausflugsziel SONNENWELT Großschönau ist eine Erlebnis-Ausstel- lung zum Thema „Mensch&Energie“ . Eine spannende Zeitreise führt durch die Geschichte der Menschheit und wie das Thema Energie das Leben begleitet. In der aktuellen Sonderausstellung dreht sich alles um „Erneuerbare Energien“, deren Gewinnung und Nutzung. Aktuelle Öffnungszeiten: Do bis So und Feiertag: 10 – 16 Uhr . www.sonnenwelt.at Fotos: Sophie Horak; Klaus-Pichler.Stadtgemeine Baden, Kinder- und Jugentheater THEO, Messe Tulln, Kulturszene Kottingbrunn Mit Beethovens Sekretär unterwegs in Baden Ich kannte ihn am besten! So der Tenor von Beethovens Sekretär Anton Felix Schindler – gesprochen von austriaguide Wolfgang Horak – bei der Führung auf Beethovens Spuren in Baden/Wien. Entworfen und ausgearbeitet wurde die Tour von austriaguide Christine Triebnig-Löffler und stellt eine historisch-informative Ergänzung zum Beethovenjahr in Baden dar. Wer bei einer Erlebnis- Stadtführung Beethovens intimen Geheimnissen zwischen Alltag und Götterfunken auf die Spur kommen möchte, untermalt mit Ein- spielungen von Beethovens Kompositionen, meldet sich für Tickets und Voranmeldung unter f T +43 (0) 2252 86800-630 oder E tickets@beethovenhaus-baden.at f Öffentliche Termine: 21. 8., 11. 9., 16. 10. und 17. 12. 2020 f Firmenevents, Geburtstagsfeiern u.ä. – Kontakt für Buchungen: Wolfgang Horak, T 0699/11810626, E wolfgang@werbung-co.at „ Gewinnspiel Umweltmärchen im THEO Im Kinder- und Jugendtheater THEO in Perchtoldsdorf steht von 27. August bis 27. September der Kinder- buch-Klassiker „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ auf dem Programm. Ein unaussprech- licher Punsch, derWünsche erfüllenkann, steht imZen- trum von Michael Endes modernem Zaubermärchen, das sowohl eine vergnügliche Abenteuergeschichte als auch ein brisanter, aber dabei kindgerechter Umwelt- krimi ist. Karten gibt es im InfoCenter Perchtoldsdorf 01/86683-400 oder E-Mail info@perchtoldsdorf.at www.theaterort.at Wir verlosen 2x2 Karten für „Der Hexer“ am 5. 9. in Kottingbrunn ! Mitspielen & gewinnen! Das Septembertheater der Kultur- szene Kottingbrunn zeigt heuer vom 4. bis 27. September 2020 die aberwitzige Kriminalkomödie „Der Hexer“ nach den Büchern von Edgar Wallace. Knisternde Spannung trifft dabei auf trockenen Humor: „Der Hexer“ bietet eine hochprozentige Mischung von Sinn und Unsinn, Skrupellosigkeit und Raffinesse, Ga- novenehre und Spürnasenromantik. Daraus entsteht auf der Bühne ein alle Nerven und Sinne kitzelndes Kriminalkomödien-Feuerwerk voller Überraschungen, Lachsalven – und Leichen… Ein Theaterrätsel voller falscher Fährten, Aberwitz und Bühnenzauber. Karten und Infos unter: www.kulturszene.at Wir verlosen 2 x 2 Karten für „Der Hexer“ am 5. September in der Kulturszene Kotting- brunn. E-Mail mit Namen, Adresse, Telefonnum- mer, und Betreff „Hexer“ an: gewinnspiel@wknoe.at senden.Einsendeschlussistam8.August2020.Weitere Teilnahme: wko.at/noe/gewinnspiel oder QR-Code. vonMichaelEnde 27.Aug bis 27.Sept 2020 OPENAIR ... Der satan archäolügenial kohöllische Wunschpunsch Gartenbaumesse Tulln –Tradition tifft Moderne Die Gartenbaumesse Tulln ist speziell in diesem Jahr der wichtigste Termin für alle Hobbygärtner und Gartenprofis! Zahlreiche Aussteller präsentieren von 3. bis 7. September alles rund um die Themen Garten und Pflanzen. Hier finden die Besucher die besten Tipps und Anregungen rund um die Planung, Gestaltung, Ausstattung und Pflege ihres Gartens an einemOrt. Die Gartengestalter machen Gartenträume wahr, von der Neugestaltung über die Umgestaltung bis hin zur fachgerechten Pflege. Egal, ob Designgar- ten oder Naturgarten – die beste Beratung für Gar- tengestaltung erhält man auf der Gartenbaumesse Tulln. Bei der größten Poolausstellung finden die Besucher trendige Schwimmbecken und -hallen, Poolüberdachungen, Naturpools, Whirlpools für den Innen- und Außenbereich, Outdoor-Saunen und jede Menge Zubehör. In der neuen Donauhalle trifft Tradition auf Mo- derne: Höhepunkt derMesse wird der Blumencorso mit prächtig geschmückten Oldtimern, die von der Oldtimermesse Tulln ausgewählt und bereitge- stellt werden. Mehr als 50 Oldtimer – von attrakti- ven PKWs über Traktoren bis zum Feuerwehrauto und historischen Postbus – werden von Österreichs besten Gärtnern und Floristen mit aufwändiger Blumenpracht dekoriert. www.messe-tulln.at

RkJQdWJsaXNoZXIy ODE5Ng==