NÖ Wirtschaft vom 25. Mai 2018 / Folge_20_21

· Bezirke NORD · 41 Nr. 20/21 · 25.5.2018 Niederösterreichische Wirtscha Zwettl: 13. Waldviertler Genussmesse Bereits zum 13. Mal fand in der WK-Bezirksstelle Zwettl die Waldviertler Genussmesse der HLW Zwettl statt. Gemeinsam mit der Stadtgemein- de und der Wirtscha skammer Zwettl präsentierten die Schüle- rinnen und Schüler der vierten Klassen der HLW der Franzis- kanerinnen Besonderheiten aus der Region. Die Angebote der Projektpartner und der Projekt- gruppen standen diesmal unter dem Motto „Gesundheit. Ernäh- rung. Wellness.“ – entsprechend dem Ausbildungsschwerpunkt an der Höheren Lehranstalt und der Fachschule für wirtscha - liche Berufe in Zwettl. Auch WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer und Frau in der Wirtscha - Bezirksvertreterin Anne Blau- ensteiner überzeugten sich bei einem Messerundgang von den vielfältigen Produkten unserer regionalen Betriebe. Fotos: Bst V.l.: WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer und FiW-Bezirksvertreterin Anne Blauensteiner mit Bürgermeister Herbert Prinz und Willibald Kolm von der Privatbrauerei Zwettl. Die Firma Friedl und Robl Manufaktur GmbH vertreibt biologisch hochwertige Naturkosmetik. Michael Friedl (Mitte) erzeugt Rezepturen für Cremen, Balsa- me und Tinktu- ren mit seinem Partner direkt in Oberhof bei Zwettl. Gerti und Karl Groiß (rechts) verkaufen auf ihrem Lämmerhof ausge- zeichnete Produkte wie verschiedene Bioschafkäsesorten und Fleisch- spezialitäten vom Lamm. Hochprozentiges aus dem Waldviertel bietet die Destillerie Reif. Mit ihrem Bio-Vodka „Neper“ aus Weizen hebt sich das junge Unternehmen aus Großreichenbach bereits jetzt von der Konkurrenz ab. Neu eröffnet hat Agnes Schrenk (Mitte) ihren Lebensmittelhandel in Großreichenbach bei Schweiggers. Gemeinsam mit Schülerinnen stellte sie ihre Produkte wie Eier, Fleisch vom Turopolje-Schwein und Weide- jungrind sowie Nudeln vor – selbstverständlich alles Bio. Die Käse- macher-Ge- schä sführerin Doris Ploner (Mitte) erzeugt mit ihren Mitarbeitern verschiedene Käse- und Antipasti-Spe- zialitäten so- wie regionale Köstlichkeiten in ihrer Manu- faktur in Vitis. Arte-Regional- direktor Markus Hann (l.) und Hotelleiter David Binder (2.v.l.) kreierten anlässlich der Waldviertler Genussmesse gemeinsam mit den SchülerIn- nen eine neue Schwarz Alm- Torte.

RkJQdWJsaXNoZXIy ODE5Ng==