NÖ Wirtschaft vom 05. August 2016 / Folge 30/31 - page 26

26 · Branchen ·
Nr.
30/31 · 5.8. 2016
Niederösterreichische Wirtscha
Die Sparte Handel der Wirt-
scha skammer kürt die besten
Handelslehrlinge Niederöster-
reichs. Bei zwei Lehrlingswettbe-
werben werden die Besten der Be-
sten ermittelt. Bei den Lehrlingen
im Verkauf wird der „Junior Sales
Champion“ gekürt. Für Lehrlinge
in kaufmännisch-administrativen
Lehrberufen wird der Beste beim
„Searching for the best“ gesucht.
Beide Wettbewerbe sind mit
attraktiven Preisgeldern von je
2.500 Euro dotiert.
Für den „Junior Sales Cham-
pion“ werden bei vier Casting-
terminen in St. Pölten und The-
resienfeld die zehn Finalisten
ermittelt. Diese führen beim
Finale am 14. September imWIFI
St. Pölten Verkaufsgespräche von
zehnMinutenmit professionellen
Schauspielern. Dabei wird die
Qualität des Verkaufsgespräches
beurteilt. Die Bewertung erfolgt
durch eine Fachjury bestehend
aus der Vorsitzenden des Aus-
schusses für Berufsausbildung
in der Sparte Handel Waltraud
Rigler, den Landesberufsschuldi-
rektoren, der Landesschulinspek-
torin, der Vorjahressiegerin und
der Ski-Weltmeisterin Kathrin
Zettel. Auch das Publikum kann
beim Finale via SMS-Voting über
den Gewinner mitbestimmen. Die
heurige Siegerehrung werden
WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl
und Bildungslandesrätin Barbara
Schwarz vornehmen. Die beiden
Erstplatzierten vertretenNiederö-
sterreich außerdem beim Bundes-
lehrlingswettbewerb in Salzburg.
Der beste Lehrling aus dem ad-
ministrativen Bereich wird beim
„Searching for the best“ ermittelt.
DerWettbewerb findet am19. Sep-
tember in der Landesberufsschule
in Theresienfeld statt. Die Bewer-
tung beim Wettbewerb erfolgt
über einen computergestützten
Test. Gefragt wird nach Inhalten
aus dem Unterricht an der Berufs-
schule und der Allgemeinbildung.
Teilnehmer des zweiten Castings für den Junior Sales Champion, im Bild die Kandidatinnen der Firma Stei-
necker aus Randegg (Bezirk Scheibbs). Von links: Andreas Hofbauer (Jury, Organisation), Melanie Ziegler,
Lehrlingsbeau ragte Michaela Schwarz, Julia Plank, Katherina Ekker, Lehrlingsbeau ragte Gertraud Hudl,
Lisa Wagner, Celina Kirchleitner und Katrin Heilingbrunner (Jury, Organisation).
Foto: Sparte Handel
Ballübergabe
EM-Gewinnspiel
Die Fußball-Europameisterscha
ist vorbei und hat das ganze Land
mit Euphorie angesteckt. Auch
die Sparte Handel war davon be-
troffen: Im letzten Spartennews-
letter forderte sie ihre Mitglieder
auf, den richtigen EM-Sieger zur
tippen. Unter allen richtigen Ein-
sendungen wurde Robert Hoch-
enthanner gezogen. Er betreibt
eine Trafik inMautern und hat den
Europameister Portugal richtig
getippt.
Am26. Juli erhielt der Gewinner
den Preis überreicht, den EM-
Matchball „Beau Jeu“.
Der Gewinner: Unternehmer
Robert Hochenthanner freut sich
mit seinen beiden Söhnen über
den Gewinn.
Foto: Sparte Handel
„Bester Handelslehrling Niederösterreichs“:
Casting gestartet
„
Arzneimittel, Drogerie- und Parfümeriewaren sowie Chemikalien und Farben
„Schön.Aktiv Ihre NÖ Parfümerie“:
Ziehung der Gewinner
Auch heuer startete wieder die
bewährte „Schön.Aktiv Ihre NÖ
Parfümerie“ Kampagne um den
Muttertag herum, wobei zahl-
reiche NÖ Parfümerien daran
teilnahmen.
Im Rahmen des mittlerweile
ebenfalls traditionellen Gewinn-
spiels wurden die glücklichen
Gewinner gezogen.
Neben 37 Gutscheinen über
30 Euro (einlösbar bei den teil-
nehmenden Mitgliedsbetrieben)
wurden auch die beiden Haupt-
preise verlost, nämlich je ein
Wochenende im Avita Resort Bad
Tatzmannsdorf für zwei Personen.
So können sich jetzt sowohl
ein Mitgliedsbetrieb, als auch
ein Kunde auf ein erholsames
Wellnesswochenende (jeweils) zu
zweit freuen.
Mitglieder des Berufszweigaus-
schusses Parfümeriewarenhandel
bei der Ziehung (von links): Otto
Vinzenz Löscher, Sabine Kremser-
Anderwald, Berufszweigobmann
Gerhard Steurer, Regina Spreitzer,
Geschä sführer Michael Bergau-
er und Christine Stetzl.
Foto: Kessler-Werbung
1...,16,17,18,19,20,21,22,23,24,25 27,28,29,30,31,32,33,34,35,36,...54
Powered by FlippingBook