NÖ Wirtschaft vom 05. August 2016 / Folge 30/31 - page 24

24 · Branchen ·
Nr.
30/31 · 5.8. 2016
Niederösterreichische Wirtscha
Landesinnungs-
tagung
f
am Donnerstag, dem
8. September 2016
f
um 14 Uhr
f
in der WKNÖ, 3100 St. Pölten,
Landsbergerstraße 1
Tagesordnung
:
f
1. Eröffnung und Begrüßung
f
2. Feststellung der
Beschlussfähigkeit
f
3. Genehmigung der
Tagesordnung
f
4. Genehmigung des Protokolls
der letzten Landesinnungs-
tagung
f
5. Bericht des Bundesinnungs-
meisters/Landesinnungs-
meisters
f
6. Bericht der Landesinnung
– Ausbildung – Technik – Feu-
erwehr
f
7. Grundumlagen ab 2017 – An-
passung der Bemessungsgrund-
lage: keine Erhöhung!
f
8. Ehrungen
f
9. Diskussion und Allfälliges
Der Rechnungsabschluss 2015,
das Tagungsprotokoll 2015 und
der Voranschlag 2016 liegen zur
Einsichtnahme in der Innungsge-
schä sstelle auf.
Schalttafel gespendet
„
Fahrzeugtechniker
Zum Schulschluss machte der langjährige Landeslehrlingswart der KFZ-Techniker, Franz Moser, der Neuen
NÖ Informatik-Mittelschule in Leobersdorf ein besonderes Geschenk: Er übergab eine Schalttafel, auf der
die Schülerinnen und Schüler selbst mittels Steckverbindungen und Kabeln die Funktionsweise einer Auto-
Beleuchtung nachvollziehen können. Moser: „Wenn das Kabel richtig steckt, leuchtet die Lampe - so haben
die Jugendlichen ein Erfolgserlebnis und der Lerneffekt ist ungleich größer.“ Im Bild Franz Moser (2. v. r.) mit
Direktor Gerhard Beck (3. v. r.), Vizebürgermeister Harald Sorger (4. v. r.), Andrea Offner (5. v. r.) und Mittel-
schul-Ausschussobfrau gGR Margit Federle (6. v. r.) mit Schülerinnen.
Foto: zVg
„
Rauchfangkehrer
„
Berufsfotografen
Unter dem Motto „Eine Nacht im
Hafen“ lud Otto Semrad seine Fo-
tografenkollegen zum Atelierfest
nach Wolkersdorf.
Sein Fotostudio im Weinviertel
betreibt der Absolvent der Mei-
sterklasse der Graphischen in
Wien seit 1977, die letzten Jahre
bereits gemeinsam mit seinem
Sohn Andreas. Hier treffen mei-
sterha es Handwerk, innovative
Technik und künstlerisches Fein-
gefühl aufeinander.
Das Atelierfest war passender
Anlass, um auch die offizielle
Betriebsübergabe vom Vater an
den Sohn zu feiern. Als Meister-
fotograf bürgt Andreas Semrad
weiterhin für jene Bildqualität, für
die das Fotostudio seit mehr als 30
Jahren steht.
Fotografenkollegen feierten bei einer „Nacht im Hafen“ mit Otto Semrad (3.von rechts) und Sohn Andreas
(2.von links) die Hofübergabe im Hause Semrad.
Foto: Foto Semrad
Hofübergabe bei Foto Semrad
Geförderte Seminare
für Lehrlinge in den
WK-Bezirksstellen!
1...,14,15,16,17,18,19,20,21,22,23 25,26,27,28,29,30,31,32,33,34,...54
Powered by FlippingBook