NÖ Wirtschaft vom 05. August 2016 / Folge 30/31 - page 17

· Service · 17
Nr. 30/31 · 5.8.2016
Niederösterreichische Wirtscha
Mentoring für Migranten – Jetzt bewerben!
Das Programm „Mentoring für Migranten“ startet wie-
der. Mentoren aus der Wirtscha unterstützen dabei
qualifizierte Migranten.
Im Herbst 2016 geht das Er-
folgsprogramm „Mentoring für
Migranten“ in die nächste Runde.
In der Wirtscha gut etablier-
te Personen (Mentoren) unter-
stützen qualifizierte Migranten
(Mentees) bei der Eingliederung
in den Arbeitsmarkt – ob als
selbstständig oder unselbststän-
dig Beschä igte.
Gleichzeitig sind die Sprach-
kenntnisse und das Kulturver-
ständnis der Mentees eine wichti-
ge Hilfe bei der Internationalisie-
rung der Wirtscha .
Als Mentor...
f
... erkennen Sie Kompetenzen
und Potenziale Ihres Mentees
f
... vermitteln Sie Ihr Insider-
Wissen über die Arbeitswelt und
ihre Herausforderungen
f
...geben Sie Ihrem Mentee kon-
krete Tipps und Hilfestellungen
f
... nützen Sie Ihr Netzwerk und
Ihren Informationsvorteil, damit
Ihr Mentee erfolgreich am Ar-
beitsmarkt Fuß fassen kann.
Anforderungsprofil
für Mentoren:
f
Umfangreiches Wissen und be-
rufliche Erfahrung
f
Führungsposition bzw. ausrei-
chende Berufserfahrung
f
Soziale Kompetenzen
Besonders für international agie-
rende Unternehmen kann eine
Teilnahme an „Mentoring für Mi-
granten“ interessant sein, da ne-
ben dem Engagement im Bereich
Corporate Social Responsibility
(CSR) auch der Kontakt mit poten-
ziellen qualifiziertenMitarbeitern
hergestellt wird.
Sollten Sie Interesse an einer Teil-
nahme im nächsten Durchgang
als Mentor haben, senden Sie ein
E-Mail an
Weitere Informationen rund um
das Mentoring-Programm erhal-
ten Sie unter:
wko.at/mentoring
Beim Mentoring-Programm für Migranten unterstützen Unternehmer
qualifizierte Migranten beim Eintritt in den Arbeitsmarkt – jetzt kann
man sich für den nächsten Durchgang anmelden.
Foto: zVg
1...,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16 18,19,20,21,22,23,24,25,26,27,...54
Powered by FlippingBook