NÖ Wirtschaft vom 05. August 2016 / Folge 30/31 - page 12

12 · Niederösterreich ·
Nr. 30/31 · 5.8.2016
Niederösterreichische Wirtscha
LineMetrics steht für die Optimierung von
Unternehmensprozessen anhand von Sen-
sordaten. Das Unternehmen aus Haag sorgt
– vereinfacht gesagt – mit einer innovativen
Datenbox dafür, dass die Kosten für Pro-
duktionsprozesse drastisch gesenkt werden
können.
„Messwerte und Kennzahlen im Unter-
nehmen werden mit unserer Datenbox
erfasst wie beispielsweise Anlagenkennzah-
len, Energieverbrauchsinformationen oder
Qualitätsdaten. Mit diesem Datenpool helfen
wir unseren Kunden, objektive Grundlagen
für Optimierungsmaßnahmen im Prozess zu
erkennen bzw. warnen wir so vor möglichen
Problemen”, erklärt Reinhard Nowak, CEO
& Mit-Gründer von LineMetrics. Mit dem
Produkt „Asset Monitoring” können Anwen-
der ohne eigenen Entwicklungsaufwand
beliebige Messwerte und Anlagenzustände
digital aufzeichnen und auswerten. Die da-
hinter stehende Cloud Lösung wird direkt
im Internet-Browser oder am mobilen End-
gerät bedient. Die sichere Datenübertragung
von den einzelnen Messpunkten zur Cloud
erfolgt drahtlos über die LineMetrics-Box
via Mobilfunk. Nowak: „Weil dies so einfach
funktioniert sind erstens die Messstellen in
wenigen Stunden installiert und zweitens
kostengünstig. Denn das Gesamtpaket stel-
len wir den Firmen zu einem monatlichen
Pauschalpreis zur Verfügung.
Gesamtsystem für Unternehmen
Damit ist das LineMetrics-System sehr
schlank gehalten und die Einsatzmöglichkei-
ten sind bei Industrie 4.0 vielfältig:
f
Maschinenhersteller erweitern ihr Portfolio
und entwickeln eigene Produkte auf Basis
dieser Plattform
f
Berater schaffen am Beginn ihrer Bera-
tungstätigkeit objektive Kennzahlen
f
Unternehmen mit tausenden – vielleicht
sogar weltweit verteilten – Maschinen und
Objekten überwachen ihre Anlagenparame-
ter live im Browser
„Speziell für die produzierende Industrie
stehen dem Anwender zusätzliche produkti-
onsspezifische Funktionserweiterungen zur
Verfügung”, führt CEO Reinhard Nowak
weiter aus.
Ziel dabei ist die komplette Transparenz der
Anlagenperformance eines Unternehmens
schon in den ersten Tagen. Nowak erklärt
die Bedeutung: „Alle Bereiche eines Unter-
nehmens angefangen von der Geschä sfüh-
rung über Controlling, Produktionsleitung,
Instandhaltung bis hin zu den Bedienern der
Maschinen könnengleichzeitigund ortsunab-
hängig auf die jeweils relevanten Leistungs-
daten zugreifen.”
Besonders die Auswertung von allfälligen
Produktionsstillständen sei ein beliebtes
Anwendungsgebiet für das LineMetrics-
System.
Mehr Informationen und
Kontakt
zum Unternehmen :
linemetrics.com
Alle Serienteile zum Nachlesen:
wko.at/noe/digitalezukun
Transparente Produktionsanlagen steigern die Effizienz
Digital in die Zukunft
Serie Teil 12
MBA IN MANAGEMENT CONSULTANCY
Fachmodule
(Start: Herbst 2016):
• Strategische Unternehmensführung
• Finanzierung und Bonitätsmanagement
• Informationsmanagement,
Geschäftsprozesse & New Media
• Marketing & Sales Management
• Steuerungsrelevantes Controlling
• Supply Chain Management,
Beschaffungs- und Produktions-
management
• Human Resources Management
• Zahlen als Fundament der
Unternehmenssteuerung
• Rechtliche Aspekte der
Unternehmensberatungspraxis
Die
maßgeschneiderten Lehrgänge
„MBA in Management
Consultancy“ und „MBA in IT Consultancy“ liefern den
optimalen Mix
aus Prozessberatungskompetenz & Fach-
kompetenz, Praxis &Wissenschaft sowie Selbststudium
& Präsenzzeit.
Beide MBA-Programme umfassen drei
Prozessmodule
(Einstieg jederzeit möglich):
• Grundlagen der Unternehmensberatung
• Architektur & Design von Beratungsprozessen
• Veränderungsmanagement
• 26 Präsenztage berufsbegleitend
(9 Fach-, 3 Prozessmodule)
• Hearing & 40-seitige wissenschaftliche Arbeit
• Start: Oktober 2016
• Mindestdauer: 2 Semester, 60 ECTS
• Komplettpreis: EUR 11.900,- (zzgl. USt.)
Die Anmeldefrist läuft.
MBA IN IT CONSULTANCY
Fachmodule
(Start: Herbst 2016):
• Requirements Engineering
• Auftragsmanagement
• Business Process Management &
Informationsmanagement
• Project Management
• IT-Recht
• Business Development,
Marketing & Sales
• Leadership & Management
• Information Security
• Vorgehensmodelle
incite GmbH
| Wiedner Hauptstraße 57, 1040Wien | Tel: +43 (0) 5 90 900-3792 |
WKO-Fachverband UBIT, FH
Burgenland und die Qualitäts-
akademie incite:
Diese starke
Partnerschaft liefert die
optimale Ausbildung in der IT-
und Unternehmensberatung.
FACTS & FIGURES
MBA IN IT CONSULTANCY
MBA IN MANAGEMENT CONSULTANCY
1...,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11 13,14,15,16,17,18,19,20,21,22,...54
Powered by FlippingBook