NÖ Wirtschaft vom 15. April 2016 / Folge_15 - page 46

· 37
Nr. 15 · 15.4.2016
Niederösterreichische Wirtscha
Bezirke
Niederösterreich Nord
Mit Beiträgen der WKNÖ-Bezirksstellen
Gmünd, Waidhofen/Thaya, Horn, Zwettl, Krems, Hollabrunn,
Mistelbach, Korneuburg-Stockerau und Gänserndorf.
Regional-Infos aus allen übrigen Bezirken des Landes im Internet
auf wko.at/noe/noewi bzw. auf den Seiten der Bezirksstellen.
Groß Gerungs (Bezirk Zwettl):
Grüne Haube für Herz-Kreislauf-Zentrum
Das Gütesiegel „Grüne Haube“
verbindet höchste Qualität mit
der Regionalität und der Verwen-
dung von Produkten aus ökolo-
gisch orientierter Landwirtscha .
Sabine Hollomey, die die Rezer-
tifizierung im Herz-Kreislauf-
Zentrum in Groß Gerungs durch-
führte, zeigte sich von der hohen
Qualität begeistert, die von
Küchenchef Alfred Pichler und
seinem Team tagtäglich unter Be-
weis gestellt wird.
Foto: Xundheitswelt
Gars am Kamp (Bezirk Horn):
Erfolgreiche Zertifizierung für Firma Kiennast
Die Gesetze in der Lebensmittel-
branche werden immer strenger,
und das ist im Sinne des Konsu-
menten auch gut so.
Die Firma Kiennast Julius
Lebensmittelgroßhandels GmbH
strebt kontinuierlich danach, die
vorgegebenen Standards nach
bestem Wissen und Gewissen zu
erfüllen. „Um dies auch schwarz
auf weiß bestätigen zu können,
lassen wir uns laufend von ex-
ternen Stellen kontrollieren. Das
Unternehmen wurde nach den
Kriterien von IFS Logistics und
IFS Broker bewertet und konnte
beide Zertifizierungen auf hö-
herem Niveau abschließen. Das
ist für uns ein weiterer Schritt
zur erfolgreichen Qualitäts- und
Zukun ssicherung, aber auch für
unsere Kunden die Garantie, ei-
nen leistungsstarken Partner zu
haben“, so Julius Kiennast.
Der International Featured
Standard (IFS) ist ein weltweit
anerkanntes System zur Überprü-
fung der Einhaltung der Standards
zur Lebensmittelsicherheit und
des Lebensmittelrechts. Mit der
jährlichen Auditierung gewähr-
leistet die Firma Kiennast ihren
Kunden daher von der Lieferan-
tenauswahl, der Warenübernah-
me und der Kommissionierung
bis zur Auslieferung höchste
Produktsicherung, Qualität und
Hygiene.
V.l.: Geschä s-
führer Julius
Kiennast,
Logistikleiter
Heimo Kram-
mer, Leiterin
Einkauf/Cate-
gory Manage-
ment Anna
Stocsits und
FS-Manager
Manfred
Gössler.
Foto: Fa. Kiennast
Horn:
Praxiseröffnung „Vitalis“
Die Praxisgemeinscha „Vitalis“
öffnete, unter der Leitung von
Monika Gundinger, Diplomierte
Lebens- u. Sozialberaterin, mit
einemEröffnungsfest inHorn ihre
Pforten.
Gemeinsammit ihremKollegen
Martin Hanko, Klinischer- u. Ge-
sundheitspsychologe, bietet Mo-
nika Gundinger ein umfangrei-
ches Angebot für akute Probleme
in allen Lebenslagen.
Bei Ehekrisen, bevorstehen-
den Scheidungen, familiären
Spannungen im Zuge von Be-
triebsübergaben, Kindern mit
Lernschwierigkeiten und Auf-
merksamkeitsdefiziten sowie bei
gesundheitlichen Problemen wird
Unterstützung geboten und ge-
meinsam die bestmöglichen Lö-
sungen erarbeitet.
Als ausgebildete Psychoonko-
login ist Monika Gundinger im
Waldviertel Ansprechpartnerin
für Krebspatienten und deren An-
gehörige und begleitet als kom-
petenter Gesprächspartner durch
diese herausfordernde Zeit. „Die
Lebensqualität des Patienten und
der Angehörigen zu erhöhen ist
mir besonders wichtig, da durch
diese Erkrankung sehr viel Angst
und Sorge imRaum steht“, so Mo-
nika Gundinger. Mit der Praxisge-
meinscha „Vitalis“ hat sie einen
besonderen Platz geschaffen, wo
man seine Sorgen im Vertrau-
en aussprechen und gleichzeitig
neue Kra tanken kann.
Weitere Angebote der Praxis
sind: Raucherentwöhnung, Hyp-
nose und Mediation. Infos unter:
V.l.: Bgm. Jürgen Maier, FiW-Bezirksvorsitzende Margarete Jarmer, Mo-
nika Gundinger, Martin Hanko und Pater Clemens Hainzl.
Foto: M. Jarmer
WERBE-TIPP
Global denken –
regional werben!
T 01/523 1831
E
NORD
West
SÜD
1...,36,37,38,39,40,41,42,43,44,45 47,48,49,50,51,52,53,54,55,56,...66
Powered by FlippingBook