NÖ Wirtschaft vom 04. Dezember 2015 / Folge 49 - page 49

· Bezirke SÜD · 37
Nr. 49 · 4.12.2015
Niederösterreichische Wirtscha
Wiener Neustadt:
Eröffnung des Lokals „Freigeist“
Raimund Krizik, Josef Schultner
und Michael Höfler eröffneten ihr
Lokal „Freigeist“. Unter den zahl-
reichen Gästen gratulierte auch
Bezirksstellenleiter Erich Prand-
ler den drei Neo-Gastronomen
und wünschte viel Erfolg für die
Zukun .
Ternitz (Bezirk Neunkirchen):
Phönix Ostarrichi ehrt Mitarbeiter
Im Rahmen der Generalver-
sammlung von Phönix Ostarrichi,
Verein für Arbeits- und Beschä i-
gungsinitiativen, Ternitz, wurde
Jürgen Scheibenreif für seine
20-jährige verdienstvolle Mitar-
beit geehrt.
Von der Bezirksstelle Neun-
kirchen gratulierte Bezirksstel-
lenausschussmitglied Manfred
Knöbel und überreichte die von
der Wirtscha skammer NÖ ver-
liehene Mitarbeitermedaille und
Urkunde.
Neunkirchen / Wiener Neustadt:
Junge Wirtscha Café mit Weihnachtsfeier
Am Donnerstag, 10. Dezember,
veranstaltet das Team der Jungen
Wirtscha ab 18 Uhr ein JW-Café
mit Weihnachtsfeier.
Es gibt ein eigenes Weihnachts-
menü mit zwei verschiedenen Va-
rianten zu einem Menüpreis von
15 Euro pro Person im Wirtshaus
Xaver Paur in Wiener Neustadt,
Lange Gasse 20.
Zu diesem JW Café sind alle
Jungunternehmer und junge Ein-
personenunternehmer aus Wie-
ner Neustadt und Neunkirchen
eingeladen. Anmeldung unter:
E
Semmering (Bezirk Neunkirchen):
Tourismusschule setzt sich für Kinderrechte ein
Pitten (Bezirk Neunkirchen):
Firma Hamburger ehrt langjährige Mitarbeiter
„740 Jahre Geschichte der Firma
Hamburger, geleistet durch sie,
liebe Jubilare, die sie auch am
unternehmerischen Erfolg mit-
gearbeitet haben“, so Josef Krenn,
Werksleiter der Firma Hambur-
ger, anlässlich der Mitarbeitereh-
rung im Restaurant Unger.
Krenn bedankte sich für die
langjährigen Tätigkeiten im Be-
trieb und überreichte mit Michael
Walter und Manfred Lechner
Firmengeschenke. Bezirksstel-
lenausschussmitglied und Spar-
tenobmann des NÖ Handels,
Franz Kirnbauer und Bezirks-
stellenleiter Josef Braunstorfer
überreichten die von der WKNÖ
verliehenen Mitarbeitermedail-
len und Urkunden. Die Ehrung der
Arbeiterkammer führte Christian
Fuchs durch.
f
Für 20 Jahre wurden geehrt:
Armin Farkas, Markus Gruber,
Alexander Silhanek, Monika
Baumgartner
f
Für 25 Jahre: Bettina Neidhart,
Bernd Wagner, Martin Filz, Man-
fred Matousek, Karl Pichler, Ste-
fan Wehrl, Edith Friebel Für 30
Jahre: Josef Glock, Karl Gremsl,
Karl Kabinger, Herbert Schlatte,
Manfred Schuster, Manfred
Lechner, Christian Rodler, Wolf-
gang Seiser
f
Für 40 Jahre: Franz Seiser
f
Für 45 Jahre: Johann Winkler
Foto: Wagenhofer
V.l.: Raimund Krizik, Bezirksstellenleiter Erich Prandler, Josef Schultner
und Michael Höfler.
Foto: Baldauf
V.l.: Bezirksstellenausschussmitglied Manfred Knöbel, Jürgen Scheiben-
reif, Erich Reiterer und Erwin Fuchs.
Foto: zVg
Unter dem Titel „Schau hin – auch auf Reisen!“ führten die Schüler der
Tourismusschulen Semmering am Tag der Kinderrechte am Bahnhof
in Wr. Neustadt einen Flashmob zum Thema „Sexueller Missbrauch
von Kindern im Tourismus“ durch und stießen damit auf viel Aufmerk-
samkeit. Andere Tourismusschulen in Österreich agierten zeitgleich in
weiteren Hotspots, etwa in Wien und Villach. Etwa 70 Schülerinnen und
Schüler waren unter der Leitung von Melanie Klampfl am Flashmob be-
teiligt. Passanten wurden bei einem Infostand informiert.
Foto: zVg
1...,39,40,41,42,43,44,45,46,47,48 50,51,52
Powered by FlippingBook