OÖ Wirtschaft vom 12.Februar 2021 / Folge_3

40 Nr. 3 – 12. Februar 2021 OÖ Wir tschaft Kompakt Österreichische Post AG, GZ 16Z040782W Wirtschaftskammer Oberösterreich, Hessenplatz 3, 4020 Linz, Retouren an Postfach 555, 1008 Wien Zu diesen Neugründungen kam im vergangenen Jahr in ganz Oberösterreich auch noch 607 Betriebsübernahmen. Telekom Austria: Ergebnis-Plus von 3,9 Prozent auf 639 Mio. Euro Die teilstaatliche Telekom Austria konnte 2020 bei stagnierendem Um- satz das Ergebnis leicht steigern. Der Umsatz im Vorjahr lag bei 4,55 Mrd. Euro, ein Minus im Jahresvergleich von 0,3 Prozent. Beim Betriebser- gebnis gab es ein Plus von 3,9 Prozent auf 639 Mio. Euro. Für heuer wird ein Umsatzplus von einem Prozent angestrebt. Zahl der Woche „Auch wenn die neuen Auflagen unangenehm sind, so ist es doch allemal besser als eine weitere Totalsperre.“ Doris Hummer, WKOÖ-Präsidentin neueUnternehmengegründet 6009 © Adobestock.com – sdecoret Schlusspunkt • Valentinstag als Impuls für Einzelhandel Am 14. Februar wird wieder der Va- lentinstag begangen. Viele Oberös- terreicher nutzen den Valentinstag, um Danke zu sagen und ihren Liebs- ten ihre Zuneigung zu zeigen. „Durch Corona, Homeoffice und Co. scheint diese Absicht gestiegen zu sein. Im Ver- gleich zum Vorjahr wollen heuer mehr Oberösterreicher ihre Liebsten beschenken. Im Gegensatz dazu liegen die durchschnittlichen Ausgaben pro Person niedriger als im Vorjahr. Das liegt wohl an einer allgemeinen Kaufzurückhal- tung in Folge der Corona-Pan- demie“, zitiert Ernst Wiesinger, Obmann der Sparte Handel der WKOÖ, eine aktuelle Studie der KMU Forschung Austria. Insgesamt bleiben heuer laut KMU Forschung Austria die Gesamtausgaben im Vergleich zum Vorjahr mit rund 30 Mio. Euro konstant. Somit stellt der Valentinstag einen wichtigen Kaufanlass für den oberöster- reichischen Einzelhandel dar. Der Wunsch, den Partner zu beschenken, ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen: Heuer wollen 69 Prozent der Män- ner ihre Partnerinnen und 82 Prozent der Frauen ihre Partner beschenken. Diejenigen, die Ge- schenke kaufen, werden dafür im Schnitt 44 Euro ausgeben. © AdobeStock.com – Alexey Laputin

RkJQdWJsaXNoZXIy ODE5Ng==