OÖ Wirtschaft vom 26. April 2019 / Folge 8

48 Nr. 8 – 26. April 2019 OÖ Wir tschaft Blitzlicht Stritzinger feierte „Halbrunden“ Die Firma Stritzinger in Gaspoltshofen feierte kürzlich ihren 35. Geburts- tag mit vielen Gästen aus Politik, Wirtschaft und aus der Region. 1984 startete die Produk- tion von Pommes frittes, heute bietet das Unterneh- men mit 70 Mitarbeitern ein breites Sortiment von Frischwaren, Pommes und Suppeneinlagen über Teige, Süßwaren und Strudel bis zu Knödeln, Pizza, Fisch und vielem mehr. Grund genug für Chefin Ingrid Schöppl-Stritzinger , zum 35-Jahr-Jubiläum zu einem großen Fest einzuladen. WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer (r.), WKOÖ-Vize- präsidentin Margit Anger- lehner (2. v. l.) und Laurenz Pöttinger (l.), Obmann der WKO Grieskirchen, gratu- lierten Schöppl-Stritzinger mit der Wirtschaftsmedaille der WKO Oberösterreich. Kurz notiert Einsatzkräfte über E-Mobilität informiert Die Zahl der Elektroautos nimmt kontinuierlich zu. Das heißt, sie können auch vermehrt in Unfälle verwickelt sein. Das nahm der Chef des Autohauses Bad Leonfelden, Thomas Hammerschmid (4. v. l.) zumAnlass, das Thema E-Mobilität bei einem Info-Abend für Einsatzkräfte aus der Region in den Mittelpunkt zu stellen. Ham- merschmid freute sich über zahlreiche Vertreter von Rotem Kreuz, Feuerwehren, Polizei und sogar des ÖAMTC, der gemeinsammit den Technik-Experten des Autohauses Bad Leonfelden auch einen Blick hinter die technischen Kulissen der E-Mobilität bot. © Enzenhofer Der welthöchste Schokolade- brunnen ist eine der Hauptat- traktionen in der ersten Pra- linenwelt Österreichs, die die Confiserie Wenschitz kürzlich in Allhaming eröffnete. Auf drei Etagen und über 1000 m 2 lädt Chocolatier Helmut Wen- schitz (r.) in diesem europa- weiten Kompetenzzentrum für Schokolade zum Sichverfüh- renlassen und Genießen ein. Dieses Angebot seines Bran- chenkollegen nahm natürlich auch WKOÖ-Vizepräsident Leo Jindrak (l.) bei der Eröffnung der Pralinenwelt gerne an. Derweltgrößte Schokobrunnen Silberne Wirtschaftsmedaille für fünf oö. Industriemanager Für ihr unternehmerisches Engagement ehrten Industrie-Spartenobmann Günter Rübig (r.) und Spar- tengeschäftsführer Josef Schachner-Nedherer (l.) fünf oö. Industriemanager mit der Silbernen Wirt- schaftsmedaille der WKOÖ: v. l. Jochum Bierma (Row&Sail GmbH), Bernhard Matzner (Fischer Sports GmbH), Thomas Schmalwieser (Solan Kraftfutterwerk Schmalwieser GmbH. & Co KG), Gerhard Kraus (WIBAU Kies und Beton GmbH) und Gregor Oskar Dietachmayr (Pöttinger Landtechnik GmbH). © Strobl Von der Glühbirne in die Internet-Ära Nach 45 Jahren im Unter- nehmen haben Gerhard und Anita Nöhmer kürzlich die Schlüssel für das Schörflinger Familienunternehmen an Sohn Gerhard übergeben. Mit den Bereichen Elektro, TV, Internet und Telefonie sieht Gerhard Nöhmer jun. das 28 Mitarbei- ter starke Unternehmen gut für die Zukunft gerüstet, vor allem das Internet sei der star- ke Wachstumsbereich, in dem Nöhmer voll auf Glasfaseraus- bau setzt. Gerhard Nöhmer junior und senior: „Wir haben uns vom Glühbir- nenhändler erfolgreich zum Internetanbieter entwickelt.“

RkJQdWJsaXNoZXIy ODE5Ng==